Close

Arbeiten 4.0 – Agile Methoden und Prozesse

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 19.04.2018
16:00 - 19:00

Veranstaltungsort
Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW


 

In der Softwareentwicklung sind agile Frameworks wie Scrum und Kanban bereits erfolgreich etabliert. Aber agile Prinzipien und Methoden helfen auch Abteilungen und Teams ausserhalb der IT bei der Umsetzung von Innovationen und Veränderungsprozessen.

Der nächste Event der Veranstaltungsreihe «Arbeiten 4.0» widmet sich dem Fokusthema «Agile Methoden und Prozesse». Sie erhalten einen Einblick in verschiedene agile Methoden und wie diese in Unternehmen erfolgreich eingeführt werden.

Im Anschluss an das Impulsreferat haben Sie die Möglichkeit, nach Ihren Interessen und Kenntnisstand, eine von drei Sessions zu besuchen.

Impulsreferat: «Agile Methoden und Prozesse»: Ein Blick auf die konkrete Umsetzung
Prof. Dr. Rainer Telesko, Dozent, Institut für Wirtschaftsinformatik an der FHNW

„Agil“ zu sein ist mittlerweile Mainstream geworden. Der Impulsvortrag gibt einen Überblick über die Grundidee agiler Methoden und Prozesse (im Vergleich zu klassischem „schwergewichtigem“ Denken) und zeigt, welche Voraussetzungen in der Organisation für eine erfolgreiche Implementierung vorhanden sein müssen. Zudem wird am Beispiel «agiles Requirements Engineering» beleuchtet, welche konkreten Herausforderungen die Einführung agiler Prozesse mit sich bringt und wie diese in der Praxis gemeistert werden können.

Session 1 – Scrum – läufst du noch oder sprintest du schon?
Peter Zurkirchen, Agile Coach, agilist. cooperative

In vielen Bereichen werden wir mit komplexen, vernetzten und volatilen Märkten konfrontiert. Die bekannten Werkzeuge und Herangehensweisen reichen nicht mehr aus, um die aktuellen Herausforderungen der digitalen Welt zu meistern. Scrum ist ein Rahmenwerk für komplexe adaptive Aufgabenstellungen, um produktiv und kreativ Produkte mit höchstmöglichem Wert auszuliefern. Gemeinsam entdecken wir die Kernelemente von Scrum.

Session 2 – Kanban Simulation
Stephan Tanner, Senior Consultant und CEO,  BrainConsult

Kanban ist eine Methode, bei der die die Arbeit und der Prozessfluss visualisiert wird. Durch die Begrenzung der Anzahl paralleler Arbeiten (Work in Progress) werden kürzere Durchlaufzeiten erreicht und Probleme – insbesondere Engpässe – schnell sichtbar gemacht. Erfahren Sie auf eindrückliche Weise das Grundprinzip von Kanban im Rahmen einer Simulation.

Session 3 – Agile Transformation bei der CSS Versicherung
Manuel Müller, Scrum Master, CSS Versicherung

Der Entscheid eine agile Transformation durchzuführen ist weitreichend. Vor 4 Jahren begab sich die CSS Informatik auf den Pfad der agilen Transformation. Seither ist viel entstanden und es hat sich viel verändert. Im Reisebericht von Manuel Müller erfahren Sie, warum die CSS diese Reise angetreten ist, was sie bis heute erlebt hat und wie die Reise weitergeht.

Die Teilnahme ist kostenlos und im Anschluss an die Sessions laden wir Sie zu einem gemütlichen Apéro ein.

Besuchen Sie auch die Community-Gruppe: Arbeiten 4.0 auf Xing

Anmelden

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.