Close

16. Dezember 2017

Buchtipp: Wie sich Menschen organisieren, wenn ihnen keiner sagt, was sie tun sollen

Nachdem ich schon das letzte Buch von Lars Vollmer «Zurück an die Arbeit» verschlungen habe, habe ich das neue Buch «Wie sich Menschen organisieren, wenn ihnen keiner sagt, was sie tun sollen» natürlich sofort bestellt. Ich war dann aber doch eher skeptisch, als ich das kleine Büchlein mit den knapp 80 Seiten und der ohne Luppe kaum lesbaren Schrift, in Empfang genommen habe. Aber das Buch hat mich von Beginn weg gleich wieder gepackt und es ist eine wirklich gelungene Weiterführung seiner bisherigen Bücher.

Autor: Lars Vollmer
Gebundene Ausgabe: 84 Seiten
Verlag: intrinsify.me GmbH (30. November 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3981918002
ISBN-13: 978-3981918007
Bestellen: Wie sich Menschen organisieren, wenn ihnen keiner sagt, was sie tun sollen

Wer sich noch nicht oder noch nicht so intensiv mit den Themen „Selbstorganisation“ und „Neue Wirtschaft“ beschäftigt hat, findet anhand der Praxisbeispiele schnell den Einstieg ins Thema. Wer sich intensiver mit neuen Organisationsformen beschäftigt und selber damit schon experimentiert hat, der erhält in den sieben Kapitel und in den darin vorgestellten Prinzipen, Inspiration für die direkte Anwendung in der Organisation.

Viele Dank Lars Vollmer für dieses inspirierende Werk. Natürlich habe ich auch gleich das Kapitel 7einhalb bestellt… 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.